Für För­de­rer

 

Die wich­tigs­ten Fra­gen wer­den Ihnen hier beantwortet.

Trotz­dem freuen wir uns natür­lich auch, per­sön­lich mit Ihnen in Kon­takt zu kom­men
und wei­tere Fra­gen direkt zu bespre­chen. Hier fin­den Sie alle Mög­lich­kei­ten, direkt mit
uns in Kon­takt zu kommen.

 

Über talent-invest.de

1. Was ist die Mis­sion von talent-invest.de?

Wir sind ein Social Busi­ness Start-Up, um die Stu­di­en­fi­nan­zie­rung in Deutsch­land zu ver­bes­sern. Mit einem
deutsch­land­wei­ten, neu ent­wi­ckel­ten Ansatz zur Stu­di­en­fi­nan­zie­rung ermög­li­chen wir pri­va­ten För­de­rern
direkt in Bil­dungs­pro­jekte von moti­vier­ten Stu­die­ren­den mit Finan­zie­rungs­be­darf zu inves­tie­ren. So kön­nen
För­de­rer Bil­dungs­chan­cen ermög­li­chen und gleich­zei­tig eine attrak­tive finan­zi­elle, per­sön­li­che und soziale
Ren­dite erhalten.

 

2. Wer steckt hin­ter dem Team?

Wir sind durch Eigen­er­fah­rung mit der Stu­di­en­fi­nan­zie­rung intrin­sisch moti­vierte Sti­pen­dia­ten und Alumni
der Stif­tung der Deut­schen Wirt­schaft, einem der 12 Begab­ten­för­der­werke in Deutsch­land, die vom Bun­des–
minis­te­rium für Bil­dung und For­schung unter­stützt wer­den. Hier erfah­ren sie mehr über uns.

 

3. Wer ist unser Partner?

Die biw AG und Finanz­loge AG unter­stüt­zen uns bei der recht­si­che­ren und trans­pa­ren­ten Abwicklung.

 

4. Wie sieht unser Geschäfts­mo­dell aus?

Wäh­rend der Pilo­tie­rungs­phase, in der wir in einem Offline-Case die Ver­mitt­lung von Stu­die­ren­den und
För­de­rern vor­neh­men, arbei­ten wir ehren­amt­lich und kos­ten­los für Stu­die­rende und För­de­rer. Nach der
Pilo­tie­rung pla­nen wir, uns durch eine Kom­bi­na­tion aus ange­mes­se­ner Pro­vi­sion, Zusatz­leis­tun­gen für
För­de­rer, ziel­grup­pen­spe­zi­fi­scher, hoch­re­le­van­ter Wer­bung für Stu­die­rende sowie koope­ra­ti­ver Geschäfts–
modelle mit Part­nern und Spon­so­ring zu finanzieren.

 

Die Rolle als Förderer

5. Stehe ich in Kon­takt zu den von mir geför­der­ten Stu­die­ren­den?

Wir legen Wert dar­auf, die Pri­vat­sphäre der Stu­die­ren­den zu schüt­zen. Um Ihnen eine fun­dierte För­der–
ent­schei­dung zu ermög­li­chen, bie­ten wir Ihnen gerne an, einen Kon­takt zu den Stu­die­ren­den her­zu­stel­len.
Wäh­rend der För­der­phase ist ein Kon­takt dann mög­lich, wenn es von bei­den Par­teien erwünscht ist.

 

6. Wie wählt talent-invest.de Stu­die­rende aus?

Um sicher zu stel­len, dass Sie in ziel­stre­bige Stu­die­rende inves­tie­ren, bei denen die Abbruch­wahr­schein­lich–
kei­ten  rela­tiv nied­rig aus­fällt, wird in einem per­sön­li­chen Gespräch die Moti­va­tion und Per­sön­lich­keit von
uns bewer­tet. Dabei legen wir ins­be­son­dere Wert dar­auf, dass die Stu­die­ren­den reflek­tiert über ihren Lebens–
ent­wurf berich­ten und ihr Bil­dungs­pro­jekt in einen grö­ße­ren Zusam­men­hang stel­len, sowie mit ihrem Berufs–
wunsch in Ver­bin­dung brin­gen kön­nen. Dar­über hin­aus wird es vor der Ver­trags­un­ter­schrift ein aner­kann­tes
Ident-Verfahren geben.

 

7. Wie gestal­tet sich der Erst­kon­takt und erhalte ich wäh­rend der För­der­zeit Status-Berichte?

Sie wer­den unkom­pli­ziert För­de­rer, indem Sie sich über das Kon­takt­for­mu­lar anmel­den, nach Zusen­dung der
Bil­dungs­pro­file ein oder meh­rere Wunsch­pro­jekte aus­wäh­len und einen Ver­trag erhal­ten. Um auf dem Lau­fen­den
zu blei­ben, ver­steht es talent-invest.de als selbst­ver­ständ­lich an, die regel­mä­ßige Bericht­er­stat­tung der Stu­den­ten
an Sie weiterzuleiten.

 

Über das Bildungsdarlehen

8. Wie lange ist die Lauf­zeit der Anlage?

Die Lauf­zeit setzt sich zusam­men aus Aus­zah­lungs­zeit, Karenz­zeit und Rück­zah­lungs­zeit. Die Aus­zah­lungs­zeit
ist abhän­gig vom kon­kre­ten Bil­dungs­pro­jekt (Bache­lor­stu­dium: ca. 3 Jahre; Mas­ter­stu­dium: ca. 2 Jahre) und
von der Rest­lauf­zeit des Bil­dungs­pro­jek­tes. Die Rück­zah­lungs­zeit erstreckt sich je nach Bil­dungs­pro­jekt über
einen Zeit­raum von 5 bis 10 Jahren.

 

9. Wie hoch ist die Min­dest­för­der­summe und Verzinsung?

Die Min­dest­för­der­summe beträgt 500€ pro Stu­die­ren­den. Die Ver­zin­sung wird zur Zeit für jedes Bil­dungs­pro­jekt
indi­vi­du­ell ver­ein­bart und kann daher nicht pau­schal ange­ge­ben werden.

 

10. Wie sicher ist die Anlage in Bildungsprojekte?

Keine Anlage bie­tet eine abso­lute Sicher­heit. Zusätz­lich han­delt es sich um Invest­ments in Per­so­nen, deren
Lebens­lauf von vie­len Fak­to­ren abhän­gig ist, die kei­ner kon­trol­lie­ren kann. Das Aus­fall­ri­siko wird aller­dings
durch unsere beson­dere Ziel­grup­pen­de­fi­ni­tion gesenkt (siehe oben) und Sie kön­nen es selbst ganz kon­kret
beein­flus­sen, indem Sie Ihr Invest­ment streuen und auf meh­rere Stu­die­rende verteilen.

 

Haben Sie noch mehr Fra­gen? Dann kom­men Sie hier direkt mit uns in Kontakt.